Fachkräftesicherungsportal "Working in Saxony-Anhalt"

Das im Februar 2014 freigeschaltete Fachkräftesicherungsportal „Working in Saxony-Anhalt“ ist ein mehrsprachiges Informationsangebot für internationale Fachkräfte, die in Sachsen-Anhalt auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einem Beschäftigungsverhältnis sind.

Das Online-Portal bündelt relevante landesspezifische Informationen für internationale Fachkräfte unter besonderer Berücksichtigung der ausbildungsbezogenen und beruflichen Perspektiven der Integration in Sachsen-Anhalt. 

Zum Fachkräftesicherungsportal Sachsen-Anhalt  

Neu: Landesregierung veröffentlicht fünfsprachigen „Wegweiser nach Sachsen-Anhalt“ für ausländische Fachkräfte

November 2015

Sachsen-Anhalt hat einen mehrsprachigen „Wegweiser nach Sachsen-Anhalt“ vorgelegt. Dieser wendet sich gezielt an Fachkräfte, die in und außerhalb von Sachsen-Anhalt leben. Ausdrücklich eingeschlossene Zielgruppe sind Flüchtlinge und Asylbewerber.

Die Broschüre der Staatskanzlei weist auf relevante Informations- und Unterstützungsangebote hin und nennt Ansprechpartner im Land. Darüber hinaus soll der „Wegweiser“ für Sachsen-Anhalt als attraktiven Arbeits- und Lebensort werben. 

Der „Wegweiser nach Sachsen-Anhalt“ steht in deutscher, englischer, spanischer, französischer und arabischer Sprache zur Verfügung. Er kann im Internet unter http://www.fachkraefte.sachsen-anhalt.de/working-in-saxony-anhalt/ abgerufen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, den Wegweiser per E-Mail unter fachkraefte@stk.sachsen-anhalt.de zu bestellen. Interessenten werden geben, neben ihrer Adresse auch die gewünschte(n) Sprachversion(en) und die Zahl der benötigten Exemplare anzugeben.