Menu
menu

Förderung von Projekten im sportlichen Bereich

Ausführlicher Titel der Richtlinie

"Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Projekten im sportlichen Bereich"

Kurzbeschreibung

Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt Projekte im sportlichen Bereich. Gefördert werden hochrangige Wettkämpfe sowie Maßnahmen außerhalb des regulären Trainings- und Wettkampfbetriebs, insbesondere folgende Vorhaben:

  • Stärkung ehrenamtlicher Tätigkeiten im Kinder- und Jugendsport
  • Verbesserung des Angebotes im Breiten- und Leistungssport sowie im Gesundheits-, Behinderten- und Rehabilitationssport
  • Förderung von Mädchen und Frauen im Sport
  • Inklusion von Menschen mit Behinderungen
  • Integration von Menschen mit Migrationshintergrund sowie im Bereich der Gewalt- und Drogenprävention und besondere Sportveranstaltungen

Wer kann einen Antrag stellen?

alle rechtsfähigen Organisationen, die als gemeinnützig anerkannt sind

Umsetzung 

Landesverwaltungsamt

Förderhöhe

Die Höhe des Zuschusses beträgt grundsätzlich max. 50% der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben des Projektes, die auch Eigenarbeitsleistungen umfassen können.