Menu
menu

Ausgangsbeschränkungen in Sachsen-Anhalt: Infos für ausländische MitbürgerInnen

Die für Sachsen-Anhalt aktuell geltenden Ausgangsbeschränkungen liegen jetzt in Übersetzung in mehreren Sprachen vor.

Die Mitteldeutsche Zeitung hat in ihrer Ausgabe vom Montag eine Text-Bild-Übersicht zu den gegenwärtigen Ausgangsbeschränkungen publiziert. In Kooperation der Stadtverwaltung Weißenfels (Integrationskoordinierung) mit dem Projekt "BemA - Beratung migrantischer Arbeitskräfte" sind auf dieser Grundlage jetzt Übersetzungen entstanden, die ausländischen MitbürgerInnen in Text und Bild die momentan erlaubten bzw. nicht erlaubten Aktivitäten erläutern.

Die auf einer Seite zusammengefassten Ausgangsbeschränkungen finden Sie im PDF-Format nachfolgend in den Sprachen: