Menu
menu

Mehrsprachige Kurzinformationen für die ZASt - Teil 1

LAMSA hat für die Asylbewerber in der ZASt Kurzinformationen zum Coronavirus bzw. zur Quarantäne in mehrere Sprachen übersetzt.

Mit Stand 06.04. liegen nun offizielle Kurzinformationen zum Coronavirus, insbesondere zu den Kontaktbeschränkungen bzw. zur Quarantäne, in mehreren Sprachen vor.