Migrationsberatung für Jugendliche

JMD Bund

Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderten Jugendmigrationsdienste (JMD) bieten Zuwanderinnen und Zuwanderern von 12 bis 27 Jahren besondere Fördermaßnahmen. Dazu gehört schwerpunktmäßig die Beratung zur persönlichen, sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration. 

Einschlägige Informationen und Hinweise erhalten junge Menschen mit Migrationshintergrund auf dem JMD-Portal, das mehr als 450 Jugendmigrationsdienste verschiedener Träger versammelt. Bereits auf der Startseite des JMD-Portals finden Sie über eine Suchfunktion auch den Jugendmigrationsdienst vor Ort.

Migrationsberatungsstellen in Deutschland (BAMF-Suchformular)

Nutzen Sie das BAMF-Suchformular nach Postleitzahl/Wohnort.